Ballaststoffe in Obst und Gemüse

Obst und Gemüse sind die wichtigsten Ballaststoff-Lieferanten Ballaststoffe sind für den Menschen unverdauliche, pflanzliche Nahrungsbestandteile unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung. Einige zählen zu der Gruppe der Kohlenhydrate, zum Beispiel Pektin, Hemizellulose und Zellulose und haben die Eigenschaft Wasser in großen Mengen zu binden. Das hat positiven Einfluss auf die Verdauung im menschlichen …

Zucker

Zucker JA oder NEIN?? Es wird in unserer wissenschaftsgläubigen Welt so gerne auf “wissenschaftliche” Studien verwiesen, um etwas glaubhaft zu machen und um bestimmte Standpunkte zu verteidigen. Beim Thema Zucker kann ich mir jetzt meine eigene Lieblingsuntersuchung raussuchen, um meinen persönlichen Zuckerkonsum zu rechtfertigen oder zu verteufeln: Zucker ist schädlich: …

Darmflora

Zwischen Gesundheit und Krankheit wird in der Küche entschieden! Alle Forschungsergebnisse zeigen eindeutig: die richtige Ernährung kann 80% aller Krankheiten verhindern. Dazu etwas mehr Bewegung und wir sind bestens gegen jede Grippewelle gewappnet. Wie wichtig eine ausgewogene Ernährung ist, zeigt dieser Artikel “Darmflora: gesunde Bakterien” in einer kurzen Zusammenfassung. Dabei …

Schmorgurken

    Jetzt ist wieder Schmorgurken-Zeit Schmorgurken sind keine Salatgurken sondern eine eigene Sorte. Die sind etwas  und kürzer und dicker als Schlangengurken und haben eine sehr dicke Schale und auch sehr feste Kerne. Man kann sie, im Gegensatz zu Schlangengurken nur geschält und entkernt verwenden Sie sind für Schmorgerichte und …

Bärlauch

Frühling ist Bärlauchzeit! Der Bärlauch (Allium ursinum) gehört zu den Zwiebelgewächse und somit verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch. Bärlauch ist vor allem im Süden in Wäldern weit verbreitet, im Norden findet man ihn sehr selten Bärlauch ist ein geschätztes Wildgemüse und wird vielfach gesammelt oder im Handel erworben. Bärlauch …