Pro-Vitamin A

Provitamin A

Vorstufe von Vitamin A:

ß-Carotin

Tagesbedarf:

2-4 mg

Vorkommen:

Karotten,  Mangos, Aprikosen, Petersilie, Spinat, Eigelb

Aufgabe im Zellstoffwechsel:

kann in Vitamin A gespalten werden, starkes Antioxidans, unterstützt die Zellkommunikation, fängt frei Radikale ab und schützt zahlreiche Zellbestandteile, schützt Cholesterin vor oxidative Veränderungen

Störungen bei Unterversorgung:

Infektanfälligkeit, Nachtblindheit, Herz-Kreislauf Erkrankungen, ungesunde Haut, erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht, erhöhte Krebsprävalenz

Wirkungen:

schützt Zellen vor krebserregende Substanzen, steigert die Immunabwehr, Lichtschutz für die Haut, senkt das Risiko von Arteriosklerose